Startseite

Herzlich Willkommen

beim Bienenzuchtverein Gummersbach


Die meisten Versammlungen und Lehrgänge am Lehrbienenstand können zur Zeit leider nicht stattfinden!


Pia Aumeier und Dr. Gerhard Liebig online durch das Jahr begleiten. Der Link zum 
 
Dort kann man Abonnieren und die Glocke drücken.
Und hier die nächsten Sendetermine:
 Sonntag, 14. Februar ab 15 Uhr
 Samstag, 27. Februar ab 15 Uhr
 weitere Termine folgen…
weitere Infos


24. Februar 2021: Was braucht man für den Einstieg in die Imkerei und woher erhält man Bienen? Wie viel Arbeit macht ein Bienenvolk im Jahr? An diesem Abend erhalten Sie erste theoretische und praktische Einblicke in die Bienenhaltung. Die Veranstaltung richtet sich vor allem an interessierte Laien, die mit dem Gedanken spielen, selbst Honigbienen zu halten. Sie erhalten außerdem Informationen zum Imkerlehrgang (Kurs 1904 A). Zu diesem Kurs in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Gummersbach können sie sich hier anmelden.

Unser Imkerlehrgang in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Gummersbach startet am 17. März 2021. Anmeldung und Informationene auf der Seite der VHS.

Unser geplantes Jahresprogramm für 2021 finden sie hier.


 

Ziele des Imkervereins

Es gibt zahlreiche Aufgaben, denen sich unser Verein stellt. Hier sind nur einige der wichtigsten aufgeführt.
  1. Naturschutz durch Bienenhaltung: Die Bestäubungsarbeit der Bienen ist noch wertvoller als unser Honigertrag.
  2. Verringerung der Winterverluste bei den Bienenvölkern durch Verbesserung der Ausbildung der Imker; das wird u.a. auch mit unserem Schulungen am Lehrbienenstand erreicht.
  3. Förderung der Freizeitimkerei durch Werbung und Ausbildung neuer Imker. Die in Oberbergischen steigende Imkerzahl soll weiter vergrößert werden.
  4. Zusammenarbeit mit Gartenbauämtern, Schulen, Instituten, Veterinärämtern und anderen Imkervereinen.
  5. Förderung der Informationen über unsere Bienen durch Veranstaltungen, Info-Mails, Projektwochen in den Schulen und Schaukästen.